Kasberger ehrt langjährige Mitarbeiter

Vier verdiente Mitarbeiter feierten im Rahmen eines gemeinsamen Abendessens mit der Geschäftsführung in Passau Ihr Jubiläum bei Kasberger. Bereits zum dritten Mal wurde 2019 treuen Angestellten besondere Aufmerksamkeit geschenkt und jahrelanger Einsatz zugunsten des Unternehmens großzügig mit einer finanziellen Anerkennung honoriert. Geschäftsführer Horst Bader ist von der Wichtigkeit einer konstanten Personalstruktur überzeugt: "Die tragenden Säulen unseres Betriebs sind vor allem unsere erfahrenen und loyalen Mitarbeiter, daher sind die Jubilarsehrungen ein fester Bestandteil unserer Firmenphilosophie." Geschäftsführer Michael Geier stimmt zu: "Da unser Unternehmenserfolg primär auf unserer engagierten Belegschaft basiert, legen wir besonderen Wert auf eine ausgeprägte Mitarbeiterzufriedenheit. So hoffen wir beispielsweise durch unsere neue hochmoderne Firmenzentrale, die Anfang nächstes Jahr in Passau eröffnet wird, unser Personal auch weiterhin binden zu können." Kasberger ist mit einer über 120 jährigen Firmengeschichte heute der führende Baustoff-Fachhändler in der Region. An sieben Standorten beschäftigt das mittelständische Unternehmen 270 Mitarbeiter.
 
Im dritten Quartal 2019 wurden geehrt:
Patrick Lex (Niederlassungsleiter Freyung) und Markus Krautstorfer (Fachberater Bauelemente in Pocking) wurde für 10 Jahre Treue gedankt. Josef Voggenreiter (Fachberater Fliesen/Sanitär in Pleinting) gehört seit 15 Jahren dem Unternehmen an. Sonja Rehberger (Sachbearbeiterin Bauelemente in Freyung) ist bereits seit 20 Jahren bei Kasberger beschäftigt.
 

Kasberger Betriebsjubilare

V. l. Geschäftsführer Michael Geier, Josef Voggenreiter, Patrick Lex, Sonja Rehberger, Markus Krautstorfer und Geschäftsführer Horst Bader.

Nachrichten-Informationen

Datum: 17.07.2019 07:10Uhr
Kategorie: Kasberger Nachrichten