Kasberger feiert Betriebsjubilare

Die Ehrung der Jubilare hat bei der Peter Kasberger Baustoff GmbH eine lange Tradition. So fand Anfang Juli bereits die zweite Jubilarfeier 2019 statt. Insgesamt 10 verdiente Mitarbeiter aus den Standorten Neuötting und Pfarrkirchen konnten auf ihre langjährige Unternehmenszugehörigkeit zurückblicken. Dankbar würdigte Geschäftsführer Horst Bader das hohe Maß an Loyalität zum Unternehmen. Er betonte dabei, dass die Kasberger Erfolgsgeschichte vor allem durch die Erfahrung und den Einsatz der vielen treuen Angestellten schon seit über 120 Jahren andauert. Heute ist das Familienunternehmen in dritter Generation mit sieben Standorten und 270 Mitarbeitern der mittelständische Marktführer im Fachhandel in der Region. Auch Geschäftsführer Michael Geier sprach den Jubilarinnen und Jubilaren seine Anerkennung aus und unterstrich, wie sehr er ihre Verbundenheit zum Unternehmen schätzt. Bei einem stimmungsvollen Abend honorierte die Geschäftsleitung das aufgebrachte Engagement mit einer finanziellen Anerkennung.

Ausgezeichnet wurden im zweiten Quartal 2019:
Sina Weilnahmmer (Kfm. Angestellte), Klaus Gretzinger (Fachberater Fliesen/Sanitär) und Sebastian Karpfinger (Verkaufsleiter Pfarrkirchen) sind seit 10 Jahren bei Kasberger beschäftigt. Irene Mayer (Sachbearbeiterin Bepreisung) und Monika Hintermeier (Raumpflegerin) feierten 20jähriges Dienstjubiläum. Andrea Hofmann (Kfm. Angestellte/Buchhaltung) wurde für 25 Jahre und Herbert Giglberger (Kraftfahrer) für 35 Jahre Treue gedankt. Roland Stauner (Niederlassungsleiter Pfarrkirchen) gehört seit 40 Jahren und Josef Rettenbeck (Fachberater Baustoffe) sowie Franz-Xaver Huber (Niederlassungsleiter Neuötting) gehören bereits seit 45 Jahren dem Unternehmen an.

< Der Neubau wächst...
Kasberger Betriebsjubilare

Vordere Reihe v. l. Geschäftsführer Michael Geier, Sina Weilnhammer, Irene Mayer, Franz-Xaver Huber, Monika Hintermeier, Firmeninhaber Norbert Barnerssoi und Geschäftsführer Horst Bader. Hintere Reihe v. l. Roland Stauner, Herbert Giglberger, Klaus Gretzinger, Josef Rettenbeck, Andrea Hofmann, Sebastian Karpfinger und Günther Protz.

Nachrichten-Informationen

Datum: 12.07.2019 07:10Uhr
Kategorie: Kasberger Nachrichten