Kasberger gratuliert "Einser-Azubi"

Kasberger bildet ebenso Bürokaufleute und Fachinformatiker für Systemintegration aus. Frau Streifinger, die auch weiterhin in der Kasberger Zentrale Passau beschäftigt ist, stellt mit ihrer Leistung nicht nur ein Vorbild für alle anderen Auszubildenden im Unternehmen dar, sondern ist auch Aushängeschild für den Baustoff-Fachhändler. „Mit unserem neuen internen Ausbildungskonzept erreichen wir eine noch effektivere Vermittlung der Ausbildungsinhalte in der Praxis, um eine hohe Personalqualität zu garantieren“, sagt Geschäftsführer Horst Bader. Derzeit werden in den  Kasberger Standorten Passau, Freyung, Neuötting, Pfarrkirchen, Pocking, Vilshofen und Schärding/St. Florian 25 Schulabgänger ausgebildet. Neben der Geschäftsleitung freuten sich auch die Ausbildungsbeauftragten über das hervorragende Prüfungsergebnis ihrer Auszubildenden.

< Kaufmännischer Angestellter (m/w/d)
IHK Auszeichnung für Ausbildung

Foto v. l.: Diana Streifinger und Tabitha Pöltl (Ausbildungsbeauftragte)

Nachrichten-Informationen

Datum: 04.04.2019 07:10Uhr
Kategorie: Kasberger Nachrichten