BAUCO: Fliesengroßhandel

Bauco Fliesengroßhandel

Die Bauco ist eine Fachhandelskooperation, ein Zusammenschluss von führenden mittelständischen Fliesengroßhändlern. Gegründet wurde diese Verbundgruppe 1964 von 5 Gesellschafterunternehmen. Heute sind 11 Unternehmen mit nahezu 70 Betriebsstätten in der bauco organisiert. Seit 1992 ist die bauco mit einem Gesellschafterunternehmen auch in Österreich vertreten.

Erfolg durch Profil

Die Gesellschafterfirmen der bauco sind eigenständige, mittelständische Fliesengroßhändler, die eine gemeinsame Ausrichtung im Teilmarkt keramische Fliesen realisieren und tagtäglich ihre Leistungsfähigkeit als effiziente und zuverlässige Versorger für Handwerk und Handel, private Bauherren, Renovierer und Sanierer sowie für Planer und Architekten unter Beweis stellen.

Bei diesen Aufgaben stehen sie im Wettbewerb mit Konzernunternehmen und branchenfremden Filialisten. Mit der Rückendeckung dieser starken Gemeinschaft können mittelständische Fachhändler auch im intensiveren Verdrängungswettbewerb ihre speziellen Stärken – Nähe zu den Kunden, Flexibilität, Schnelligkeit – voll ausspielen und so die eigene Existenz dauerhaft absichern und ausbauen.

Hierfür werden gemeinsam in der bauco geeignete Strategien erarbeitet und damit Synergien geschaffen, die für einzelne Unternehmen nicht bzw. nur schwer erreichbar sind. Trotz des Zusammenschlusses über unsere Kooperation bleiben die Vorteile des Mittelstands, wie selbständige Unternehmer, Persönlichkeit und Vertrauen, Kompetenz und Innovation, auch innerhalb der Verbundgruppe bestehen. Diese bis zum Kunden wirkenden Eigenschaften sind für uns auch in Zukunft sehr wichtig – denn Geschäfte werden auch in Zukunft von Menschen gemacht.

Zusammenarbeit

Die bauco arbeitet seit vielen Jahren eng mit den führenden in- und ausländischen Fliesenherstellern zusammen. Die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit den maßgeblichen in- und ausländischen Herstellerwerken hat für die Kooperation absolute Priorität.

Von besonderer Wichtigkeit ist hierbei:

  • die langfristige Zusammenarbeit mit den Marktführern und einer begrenzten Anzahl gleichwertiger Anbieter
  • die Zusammenarbeit mit den fachgroßhandelsorientierten Systemherstellern mit selektiver Vertriebspolitik
  • eine Zusammenarbeit, die für beide Seiten marktorientierte Perspektiven beinhaltet sowie Partnerschaft und gemeinsamen Erfolg daraus weiterentwickelt
  • die enge Zusammenarbeit bei der gemeinsamen Marktbearbeitung

Die bauco ist heute die einzige Fachkooperation im Fliesengroßhandel mit dem ernsthaften Anspruch, Partner der selektiv vertreibenden Fliesenindustrie zu sein..

Marktpräsenz

Die Gesellschafterfirmen der bauco sind nahezu flächendeckend in Deutschland uns Österreich präsent. Von den einzelnen Betriebsstätten aus erfolgt die intensive Marktbearbeitung über

  • Ausstellungen und Außendienst,
  • Lagerhaltung und Logistikleistungen sowie
  • Objektberatung und -abwicklung.

Durch die gemeinsame marktstrategische Ausrichtung bieten die bauco-Gesellschafterhäuser die bundesweite optimale Beratungs- und Handelsplattform für unsere Partner in Industrie, Handel und Handwerk, für den Planer und Generalunternehmer sowie für den Endverbraucher.