Zubehör und Pflege

Foto: Schlüter SystemsFoto: Schlüter SystemsFoto: Schlüter SystemsFoto: Schlüter SystemsFoto: Schlüter SystemsFoto: Schlüter Systems

Foto: Schlüter Systems

Foto: Schlüter Systems

Foto: Schlüter Systems

Foto: Schlüter Systems

Foto: Schlüter Systems

Foto: Schlüter Systems

Das Bad ist Ausdruck von Lebensgefühl und dabei steht Persönlichkeit an erster Stelle. Es besticht durch außergewöhnliche Materialien, durch ungewöhnliche Gestaltungselemente, durch das Spiel von Licht und Schatten. Für Ihre individuelle Badgestaltung bieten wir Ihnen verschiedenste Systeme von der Firma Schlüter. Schienen, Abdichtungen, Entkopplungen, Entwässerungen sowie Fußbodenheizsysteme und Lichtprofiltechnik werten Ihr Bad sowohl funktional als auch optisch auf. Unsere Kasberger Fachberater informieren Sie umfassend mit Hilfe von inspirierenden Produktpräsentationen und anhand von praktikablen Lösungsvorschlägen. Außerdem wollen schöne Bäder gut gepflegt sein. Wir zeigen Ihnen gerne, wie es richtig geht, sodass Ihr Bad auch später noch wie am ersten Tag erstrahlt.

Schienen

Das Schlüter Sortiment umfasst Profile für den Abschluss von Belägen an Wand und Boden sowie auf Treppen und Profile für Bauwerks-, Feldbegrenzungs-, Rand- und Anschlussfugen. Die funktionalen Profile bieten durch modernste Technik und ansprechendes Design innovative Lösungen bei der Verlegung und Verarbeitung von Fliesen und Platten. Für Wandecken und Abschlüsse empfehlen wir Ihnen die Profile der Serien Schlüter®-JOLLY, Schlüter®-RONDEC und Schlüter®-QUADEC. Diese bieten einen guten Kantenschutz und schaffen mechanisch belastbare Abschlüsse für Wandbeläge und Sockelleisten aus Fliesen und Naturstein. Durch zahlreiche Material- und Farbvarianten sind der Kreativität mit diesen Profilen keine Grenzen gesetzt. Die große Auswahl an verschiedenen Oberflächen ermöglicht es, die Außenkanten des Belags farblich auf Fliesen- und Fugenfarben abzustimmen oder auch interessante Kontraste zu setzen. In Verbindung mit den dekorativen Schlüter®-DESIGNLINE-Bordürenprofilen und Schlüter®-QUADEC-FS-Bordürenprofilen ist es möglich, gestalterische Akzente zu setzen. Die Belagsabschlüsse und Treppenprofile für den Bodenbereich tragen zum schönen und dauerhaften Gesamtbild des Bodenbelags bei.

Schlüter®-RENO-U ist ein Profil zum stufenlosen Übergang verschieden hoher Bodenbeläge. Durch den Fugensteg wird eine definierte Fugenkammer zur Fliese vorgegeben. Schlüter®-RENO-EU, Schlüter®-EBU und Schlüter®-MU haben keinen Fugensteg.

Schlüter®-RENO-U ist ein Profil zum stufenlosen Übergang verschieden hoher Bodenbeläge. Durch den Fugensteg wird eine definierte Fugenkammer zur Fliese vorgegeben. Schlüter®-RENO-EU, Schlüter®-EBU und Schlüter®-MU haben keinen Fugensteg.

Schlüter®-TREP-E ist besonders geeignet für Anwendungen in Objektbereichen, die durch Personenverkehr stark frequentiert werden, z. B. in Geschäftsräumen oder öffentlichen Gebäuden. Das Treppenprofil aus Edelstahl ist mit einer rutschhemmenden Profilierung zur sicheren und ansprechenden Ausgestaltung von Stufenkanten ausgestattet. Kanten von Treppenstufen sind starken mechanischen Belastungen ausgesetzt und stellen ein hohes Unfallrisiko dar. Durch ihre rutschhemmende Ausführung und gute optische Erkennbarkeit schaffen Schlüter®-TREP-Profile mehr Sicherheit. Sie schützen die Stufenkanten vor Beschädigung und sichern so die Schadensfreiheit von Fliesenbelägen auf Treppen.

Abdichung, Entkopplung, Entwässerung, Trittschalldämmung

Schlüter-Systems bietet praxisgerechte und -erprobte Systemlösungen für die Abdichtung, Entkopplung,
Entwässerung und Trittschalldämmung von Fliesenbelägen. Ob für den Innen- oder Außenbereich, ob für Neubau oder Sanierung, hier finden Sie immer die passende Lösung. Mit den Produkten Schlüter®-KERDI, Schlüter®-DITRA 25 und Schlüter®-DITRA-DRAIN bietet Schlüter-Systems optimal abgestimmte Systemlösungen für die Verlegung von Fliesen und Naturstein in feuchtebelasteten Innenbereichen und Außenbereichen und auf kritischen Untergründen.

Da Fliesenbeläge nicht wasserdicht sind, kann durch die Fugen Feuchtigkeit in den Untergrund eindringen und die Bausubstanz schädigen. Mit einer Verbundabdichtung können Sie das effektiv verhindern. Schlüter-Systems bietet Ihnen mit Schlüter®-DITRA 25 und Schlüter®-KERDI ein komplettes System von aufeinander abgestimmten Komponenten für die Abdichtung an.

Schlüter®-DITRA 25 ist eine Polyethylenbahn mit hinterschnittenen quadratischen Vertiefungen, die rückseitig mit einem Trägervlies versehen ist. Sie ist ein universeller Untergrund für Fliesenbeläge als Entkopplungsschicht, Verbundabdichtung und Dampfdruckausgleichsschicht. Schlüter®-DITRA-SOUND dient in Verbindung mit Fliesenbelägen als effektive Verbund-Trittschalldämmung in Sanierungsobjekten. Die innovative Schlüter®-DITRA-Technologie verhindert, dass Keramikbeläge durch Spannungen in der Konstruktion Schaden nehmen und beugt so einer Rissbildung im Fliesenbelag vor. Als kapillarpassive Verbunddrainage unterlüftet und entkoppelt Schlüter®-DITRA-DRAIN den Belag.

Schlüter®-DITRA-DRAIN ist eine sichere und dauerhaft wirksame kapillarpassive Verbunddrainage. Die Verlegung erfolgt im Dünnbettmörtel über einer im Gefälle aufgebrachten Verbundabdichtung wie Schlüter®-KERDI.

Schienen Fußbodenheizsysteme (Becotec)

Das Schlüter®-BEKOTEC-System ist eine schnell herzustellende, dünnschichtige, verwölbungsarme und spannungsfreie Belagskonstruktion. Mit den Heiz- und Kühlkomponenten Schlüter®-BEKOTEC-THERM kann ein effektiver Keramik-Klimaboden hergestellt werden. Nicht nur Fliesen und Naturstein, auch andere Belagsmaterialien lassen sich auf Schlüter-BEKOTEC-THERM verlegen.

Schlüter®-BEKOTEC-THERM ist ein idealer Baustein für den Einsatz in modernen Niedrigenergiehäusern. Die schnelle Reaktionszeit ermöglicht zu jeder Jahreszeit das passende Wohlfühlklima: Im Winter durch wohlige Wärme, im Sommer als passive Kühlfläche. Die Höhe der Vorlauftemperatur ist abhängig von den wärmeabgebenden Flächen und dem Wärmebedarf der Räume. Die niedrige Vorlauftemperatur von ca. 30 °C prädestiniert Schlüter®-BEKOTEC-THERM als idealen Partner für die Kombination mit Wärmepumpe und Solartechnik – deren Energie zugleich ausreicht, um auch das Brauchwasser für Bad und Küche zu erwärmen. Doch auch mit konventionellen Wärmeerzeugern schonen die niedrigen Vorlauftemperaturen die Umwelt – und Ihr Portemonnaie. Durch die patentierte, dünnschichtige Konstruktion des Schlüter®-BEKOTEC-THERM-Systems muss nur eine geringe Estrichmasse aufgeheizt werden. So kann die Fußbodenheizung energiesparend mit niedrigen Vorlauftemperaturen betrieben werden. Die gleichmäßige Wärmeverteilung durch Schlüter®-DITRA 25 unter Keramikbelägen bewirkt eine schnelle und großflächige Wärmeabgabe und schafft ein behagliches Raumklima. Hausstaubmilben oder Fremdstoffe haben auf hygienischen Oberflächen wie Keramik- und Natursteinböden keine Chance.

Lichtprofiltechnik (Liprotec)

Für die Schaffung einer Raumatmosphäre ist die Verwendung von Licht von entscheidender Bedeutung. Über den reinen Beleuchtungseffekt hinaus kann man mit moderner Lichttechnik Lebensräume mit Licht und Keramik kreativ und dekorativ gestalten. Ob weiches, erholsames Licht für Ruhezonen, ob neutrales Licht für Arbeitsbereiche oder farbiges Ambiente-Licht – mit moderner LED-Lichttechnik von Schlüter® -LIPROTEC schaffen Sie das richtige Licht an der richtigen Stelle. Und Sie haben die Möglichkeit, wirkungsvoll und unaufdringlich ein Raumambiente zu schaffen, das den individuellen Ansprüchen des Bauherren genau entspricht. Für eine harmonische Einbindung der Trägerprofile in die Wohnlandschaft sorgt die bewährte Profiltechnik von Schlüter-Systems – hier in Verbindung mit individuell abgestimmten Spitzenprodukten der Licht- und Steuerungstechnik. Und damit der Einbau schnell von der Hand geht, sind für viele Anwendungen vorkonfigurierte Sets mit Profilen, LED-Streifen und Montagezubehör erhältlich.

Vorteile der LichtProfilTechnik

  • Lichttechnik für nachhaltiges Bauen (langlebig und effizient)
  • Hochwertige Aluminiumprofile
  • Einfache Verlegung der Profile in Fliesenkleber
  • Bedarfsgerechte Komplett-Sets verfügbar
  • Besonders homogenes Lichtbild durch hochwertige LED-Streifen
  • IP65 zertifizierte LED-Streifen – für Feuchtbereiche geeignet
  • 4 Lichttypen zur Wahl
  • Einfache Montage der Streuscheiben durch Aufclipsen
  • Komplettes Systemzubehör aus einer Hand
  • Innovative RGB-Steuerung per Bluetooth-App

Mit Schlüter®-LIPROTEC-WS, Schlüter®-LIPROTEC-WSQ und Schlüter®-LIPROTEC-WSK können Sie Bauelementen neue Akzente verleihen. Ob Wannen, Wandscheiben oder Vorwandinstallationen, ob vertikal oder horizontal – mit Schlüter-Lichtprofiltechnik sehen Sie Räume in einem völlig neuen Licht.

Schlüter®-LIPROTEC-VB ist nicht nur ein elegantes Abschlussprofil aus Aluminium für Fliesenbeläge – es erlaubt Ihnen auch, aus dem Fliesenbelag mit Licht gestalterische Akzente zu setzen. Zum Beispiel mit einer indirekten Beleuchtung gegen die Decke – oder als leuchtender Führungsstreifen auf den Sockelfliesen. Es sind vier verschiedene Höhen lieferbar und mit nur 3,5 mm Einbauhöhe erlauben die speziell für Schlüter-Systems entwickelten Sideview-LED-Streifen besonders feine Einbauten und filigrane Lichteffekte.

Balkon- und Terrassensysteme

Fliesen sind der ideale Bodenbelag für Balkon und Terrasse. Mit durchdachtem Belagsaufbau für Neubau und Sanierung sorgt Schlüter-Systems für ein langes Fliesenleben im Außenbereich. Wir bieten Balkonkonstruktionen von A bis Z. Das Schlüter-Balkonsystem ist ein umfassendes Produktsortiment aus Randabschlussprofilen, Entwässerungsrinnen, Drainage-, Entkopplungs- und Abdichtungssystemen, die alle exakt aufeinander abgestimmt sind. Hier können Sie wählen zwischen Schlüter®-DITRA-DRAIN 4 und 8, Schlüter®-BARA-RTKE, Schlüter®-BARIN und Schlüter®-TROBA.

Die richtige Pflege

Wenn Sie die Fliesen in Ihrem Bad reinigen wollen, lassen Sie die Dusche kurze Zeit so heiß wie möglich laufen. Durch den entstehenden Dampf löst sich der Schmutz leichter. Spezielle Fliesenreiniger erhalten Sie in jedem Kasberger-Standort.
Ist der Wasserstrahlregler an der Waschtischarmatur mal wieder verkalkt, so legen Sie ihn einfach eine Weile in heißes Essig- oder Salzwasser. Wenn der erwünschte Erfolg nicht sofort eingetreten ist, müssen Sie die Prozedur noch einmal wiederholen.
Der Badezimmerspiegel beschlägt nicht mehr, wenn man ihn mit einem Antibeschlag-Tuch aus dem Autozubehör, oder mit einem Brillenputztuch einreibt.
Verstopfungen im Abflussrohr lösen sich auf, wenn man Soda hineinschüttet und dann mit sehr heißem Wasser nachspült. Mit dieser Methode kann auch übler Geruch, der aus dem Abfluss kommt, beseitigt werden.